Evolutionsweg in Templin vorgestellt

7. Juni 2020 — Am Frei­tag, den 29. Mai 2020 wurde in Templin der neu gestal­tete Bürger­park eröff­net. Eine der neuen Attrak­tio­nen für Bürger und Besu­cher ist der Evolu­ti­ons­weg, den die Kirche des Flie­gen­den Spaghet­ti­mons­ters mit freund­li­cher Monta­ge­ar­beit des Bauho­fes der Stadt Templin spen­dete.

Damit dieser Bildungs­teil des Bürger­parks nicht medial unter­geht, fand an diesem Frei­tag, den 5. Juni 2020 noch eine Einzel­ver­an­stal­tung am Evolu­ti­ons­weg in Templin statt. So erhielt auch das freund­li­che und sätti­gende nude­lige Mons­ter seine gebüh­rende Aufmerk­sam­keit. Es ist nicht bekannt, ob es danach eine Runde Spaghetti mit Fleisch­bäll­chen und Toma­ten­soße für alle gab.

Wir freuen uns, dass dieser Weg land­schaft­lich schön einge­bet­tet ist, und auch auf einen persön­li­chen Besuch vor Ort. Mögli­cher­weise werden wir dann einen Tag mit fach­kun­di­gen Führun­gen anbie­ten.


Presse

Eröffnung des Bürgerparks

⇒ bem Nord­ku­rier

⇒ beim Ucker­mark­ku­rier

Übergabe des Evolutionsweges

⇒ in der Märki­schen Allge­mei­nen Zeitung

⇒ in den Nach­rich­ten des Rund­funk Berlin-Bran­den­burg

⇒ beim Nord­ku­rier mit kurzem Video

⇒ ein ausführ­li­cher Bericht im Tages­spie­gel

⇒ Bericht des huma­nis­ti­schen Pres­se­diens­tes mit Hinter­grund­in­for­ma­tio­nen

⇒ in der Welt (DPA)

⇒ bei RTL.de (DPA)

⇒ auf Berlin.de (DPA)

⇒ das „Wort zum Frei­tag“ der „Kirche des Flie­gen­den Spaghet­ti­mons­ters“

Das Wort zum Frei­tag – Evolu­ti­ons­weg Templin über­ge­ben

Vorandkündigung Ende 2019

⇒ im Nord­ku­rier

Kommentare sind geschlossen.