Deine Stadt

Du möch­test den Evolu­ti­ons­weg auch in deiner Stadt haben?
Dabei unter­stüt­zen wir dich gerne! Bitte nimm Kontakt mit uns auf, wir schi­cken dir dann Info­ma­te­ria­lien, die dir und deiner Gemeinde bei der Entschei­dung für die Einrich­tung des Weges helfen können.

Orien­tie­rung zum Kosten­rah­men: Wir erhe­ben von ande­ren Betrei­bern für jeden errich­te­ten Weg eine Lizenz­ge­bühr in Höhe von 800 Euro. Diese Gebühr fließt komplett an den Verein gbs Rhein-Neckar, geht also nicht an die Gior­dano Bruno Stif­tung. Für Vereine, die eben­falls im Förder­kreis der Gior­dano Bruno Stif­tung sind oder eben­falls eine huma­nis­ti­sche Ausrich­tung haben, ist diese Gebühr auf 600 Euro redu­ziert. Der Betrag dient als Aufwands­ent­schä­di­gung für die Unter­stüt­zung bei der Einrich­tung weite­rer Wege, die Erstel­lung der Druck­vor­la­gen für die neuen Schil­der mit den Logos der jewei­li­gen Betrei­ber sowie für die Einbin­dung des neuen Stand­orts mit den jeweils betei­lig­ten Spon­so­ren auf evolutionsweg.de.

Die Mate­ri­al­kos­ten (Halte­run­gen, Schilder­plat­ten und Druck der Schil­der) summie­ren sich übli­cher­weise auf ca. 1700 bis 2000 Euro, die vom Betrei­ber zu tragen sind. Die Beto­nie­rung der Funda­mente für die Boden­an­ker erfolgt in aller Regel durch den örtli­chen Bauhof, für den das Alltags­ge­schäft ist.

Kommentare sind geschlossen.